14.08.2008

Hildegardlied

Melodie: Ihr Freunde Gottes allzugleich (GL 542)


Wir loben dich, Sankt Hildegard,
in dir die Gnade mächtig ward.
Du schautest Christus auf dem Thron
als Weltenherrn, den Gottessohn.
Hilf uns in diesem Erdental,
dass wir durch Gottes Gnad' und Wahl
zum Himmel kommen allzumal.

Du hast die Weisheit uns gelehrt,
darum die Christenheit dich ehrt.
Von keiner Macht der Welt gebeugt
hast du die Wahrheit uns bezeugt.
Hilf uns in diesem Erdental,
dass wir durch Gottes Gnad' und Wahl
zum Himmel kommen allzumal.

Dich hat erfüllt des Geistes Kraft,
der in uns neues Leben schafft.
Du hast gewirkt in Wort und Tat
und viel gegeben guten Rat.
Hilf uns in diesem Erdental,
dass wir durch Gottes Gnad' und Wahl
zum Himmel kommen allzumal.

Zu dienen warst du stets bereit,
dem Herrn der Herren alle Zeit.
So führtest du die fromme Schar
durch alle Drangsal und Gefahr.
Hilf uns in diesem Erdental,
dass wir durch Gottes Gnad' und Wahl
zum Himmel kommen allzumal.

Und auch in Dunkelheit und Nacht
hat dich erfüllt der Liebe Macht.
So ging dein Weg durch diese Zeit
dann heim in Gottes Ewigkeit.
Hilf uns in diesem Erdental,
dass wir durch Gottes Gnad' und Wahl
zum Himmel kommen allzumal.

Text: Pfarrer Harald Seredzun

 


 



 

Kath. Kirchengemeinde St. Jakobus